Gil Sperling

video, stage and music

T mobile Vertrag ab wann verlängern

August 4, 2020 by gilsperling

Am 20. März 2011 nahm DT ein Aktien- und Barkaufangebot von AT&T in Höhe von 39 Milliarden US-Dollar für das Unternehmen an. Die Übernahme stand unter dem Vorbehalt behördlicher Genehmigungen, einer umgekehrten Aufspaltungsgebühr unter bestimmten Umständen sowie der üblichen regulatorischen und Abschlussbedingungen. [15] [25] [26] [27] Im Jahr 2013 enthüllte Massachusetts Sen. Edward Markey Antworten von den vier führenden US-Wireless-Anbietern sowie von U.S. Cellular, C Spire und Cricket/Leap Wireless auf seine Anfrage zu Benutzerinformationen, die den Strafverfolgungsbehörden offengelegt wurden. Die Antwort von T-Mobile zur Vorratsdatenspeicherung lautete: T-Mobile US speichert die historischen Zellstandortinformationen und Zellturm-Dump-Informationen der Kunden (180 Tage); Anrufdatendatensätze (7–10 Jahre); Textnachrichteninhalt, Datenanforderungen und Geostandortdaten, die nicht gespeichert werden; Voicemail-Inhalte (bis zu 21 Tage); Abonnenteninformationen (6 Jahre nach Schließung des Kontos). [203] Wichtig: Geben Sie keine vertraulichen Informationen (vollständige SSN, Kontonummern usw.) ein. Wir benötigen nur Ihren vollständigen Namen, die letzten vier Ziffern Ihres SSN und Ihre Mobiltelefonnummer, um Ihre Identität zu bestätigen. Lassen Sie vertrauliche Informationen weg. Im August 2015 trat T-Mobile dem Data Services Hub der Competitive Carriers Association bei, wodurch das Unternehmen Roaming-Partnerschaften mit mehr als einem Dutzend ländlicher und regionaler Fluggesellschaften ausbauen kann. Kleinere Netzbetreiber können nun auf das LTE-Netz von T-Mobile für Roaming zugreifen, und T-Mobile wird in der Lage sein, Roaming-Partnerschaften zu erweitern und seine Präsenz mit Mitgliedern zu erweitern, deren Netzwerktechnologien zuvor inkompatibel waren.

[89] Sie können Apps, Abonnementdienste und andere Inhalte von T-Mobile, Partnern und Drittanbietern erwerben. In einem Schreiben vom 5. November 2009 äußerte Thomas DiNapoli, New York State Comptroller und Treuhänder des New York State Common Retirement Fund, Bedenken hinsichtlich “der potenziellen Auswirkungen auf den Wert von T-Mobile, die sich aus einer entrechteten Belegschaft und der damit verbundenen negativen Werbung ergeben können, die sich auf die Rentabilität von T-Mobile auswirken könnte.” [Zitat erforderlich] Am 30. Juli 2018 gaben T-Mobile und Nokia einen Vertrag über 3,5 Milliarden US-Dollar für Ausrüstung und Software bekannt, um ein landesweites 5G-Netzwerk aufzubauen, das den 3GPP 5G New Radio (NR)-Standards entspricht. Das Netzwerk wird die Frequenzbänder 600 MHz und 28 GHz verwenden. [71] Wenn sie dies für Prepaid-Zahlungen taten, können sie dies für Postpaid tun. Sie machen keine Verträge mehr. Ich bin auf dem eingestellten 30 Prepaid-Plan, und die Art und Weise, wie ich es sehe, ist t-mobile zielt auf Kunden, um sie von Großvater Pläne zu zwingen. Und wahrscheinlich ist es nur Schritt eins ihrer Strategie. Nachdem ich dies gepostet hatte, beschloss ich zu sehen, welche anderen Dinge sie entfernt haben, und sicher genug, dass der Binge auf umschalten jetzt auch von meinem Konto entfernt wird. (Könnte der Grund sein, warum ich diesen Monat übergegangen bin) Dies sind die gleichen Dinge, die Carrier immer tun, verkaufen Sie eine Sache dann ändern Sie es hinter Ihrem Rücken. Dies muss von t-mobile angegangen werden.

Am 19. Dezember 2011 gab AT&T-Chef Randall Stephenson gegen den heftigen Widerstand der US-Regierung bekannt, dass das Unternehmen sein 39-Milliarden-Dollar-Gebot offiziell zurückgezogen habe. [30] In einer offiziellen Erklärung ging Stephenson auf die anhaltende Frequenzknappheit ein (aufgrund einer deutlichen Zunahme der drahtlosen Nachfrage) und deutete an, dass das Unternehmen weiterhin nach anderen Optionen suchen wird, um den Mangel kurzfristig zu beheben. [31] 2018 gab T-Mobile offiziell sein neues Kundenbetreuungskonzept namens Team of Experts bekannt.

Posted in Uncategorized |

Comments are closed.